Eine “spezielle Übung”…

Eine sehr “spezielle” Übung führte die Feuerwehr Oberkotzau am vergangenen Dienstag durch. Unser Gerätewart Andreas Rieß machte seiner Nicky einen Heiratsantrag und das auf eine besondere Weise. Mit Blaulicht und Martinshorn fuhr die Besatzung des LF 10/6 vor die gemeinsame Wohnung. Hier wurde zum einen die 4-teilige Steckleiter an den Balkon gestellt und ein Beleuchtungssatz aufgebaut, um den Banner am Fahrzeug anzuleuchten. Der zukünftige Bräutigam stieg über die Steckleiter auf den Balkon und fragte sie die wichtigste Frage: “Willst du mich heiraten?” und sie antwortete mit: “Ja”

Die Freiwillige Feuerwehr Oberkotzau wünscht dem Paar Alles Gute für die gemeinsame Zukunft.

(MR)