Keller unter Wasser

Datum: 3. Februar 2017 
Alarmzeit: 22:15 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: Westendstraße 
Fahrzeuge: MZF, SW 2000 


Einsatzbericht:

Nachdem die Besatzung des Mehrzweckfahrzeuges (MZF) die Lage zusammen mit der Polizei und des herbeigerufenen Besitzers erkundet hatte, wurde der SW 2000 mit der Chiemseepumpe nachalarmiert. Der Keller des Mehrfamilienhaus stand rund 60 cm unter Wasser.

Des weiteren war der Wasserversorger vor Ort, um das Haus komplett vom Wassernetz zu trennen. Nach rund 2 Stunden war der Einsatz für die FF Oberkotzau erledigt.

03_20170203_225844