B3 – Küchenbrand

Datum: 18. September 2019 
Alarmzeit: 14:03 Uhr 
Einsatzort: Pommernstraße 
Fahrzeuge: LF 10/6, LF 16/12, MZF, SW 2000 


Einsatzbericht:

Anwohner bemerkten gegen 14:00 Uhr starken Brandrauch aus dem Dachgeschoss des Mehrfamilenwohnhaus in der Pommernstraße und alarmierten die Feuerwehr, welche kurz darauf eintraf.

Nach kurzer Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde eine Alarmstufenerhöhung auf “Brand 4” alarmiert. Ein Atemschutztrupp erkundete derweil die verrauchte Wohnung und lokalisierte einen Brand in der Küche. Dieser wurde abgelöscht und nach rund 1,5 h konnten auch die letzten Kräfte wieder von der Einsatzstelle abrücken.

Neben der Feuerwehr Oberkotzau waren außerdem noch die FF Schwarzenbach/Saale, FF Fattigau, FF Döhlau, FF Hof, UG-ÖEL, sowie BRK und Polizei vor Ort.