B1-Rauchentwicklung im Freien

Wir wurden zu einer gemeldeten Rauchentwicklung alarmiert. Nach Eintreffen und Erkundung mit mehreren Fahrzeugen, konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden.

B8 – Brand Wohnhaus

Da an der Einsatzstelle weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, beordete die Einsatzleitung das Oberkotzauer Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 von der Wachbereitschaft am Hallplatz direkt an die Einsatzstelle in der Marienstraße. Hier unterstützten wir mit unserer kompletten Fahrzeugbesatzung von 9 Kameradinnen & Kameraden, welche allesamt als Atemschutzgeräteträger eingesetzt wurden.

Brand-Freifläche

Zu einem vermeintlichen Flächenbrand wurden wir heute zusammen mit den Feuerwehren Kautendorf, Döhlau und Tauperlitz auf die Ortsverbindung zwischen Kautendorf und Draisendorf alarmiert. Nach Erkundung durch die FF Kautendorf und der Polizei konnten kein Feuer entdeckt werden.

Brand-Freifläche

Am Montagnachmittag um 16:15 Uhr wurde die Feuerwehr Oberkotzau zu einem gemeldeten Flächenbrand < 100m² alarmiert. Auf Anfahrt war bereits eine starke Rauchentwicklung zu erkennen, weshalb der Einsatzleiter weitere Großtanklöschfahrzeuge an die Einsatzstelle beorderte und ein Vollalarm für die Feuerwehr Oberkotzau ausgelöst wurde. Am…

B – Rauchwarnmelder

Eine besorgte Nachbarin alarmierte die Einsatzkräfte, da in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchwarnmelder in einer verschlossenen Wohnung anschlug und der Mieter nicht erreichbar war. Die FF Oberkotzau öffnete die Wohnungstüre und stellte keinen Rauch oder offenes Feuer fest.

B1 – Brand PKW

Die FF Oberkotzau wurde durch die ILS Hochfranken in die Hofer Straße zu einem vermeintlichen PKW-Brand alarmiert. Ein offenes Feuer war nicht erkennbar, allerdings war die Bremse fest. Die Kräfte der Feuerwehr kühlten diese mit Hilfe der Kübelspritze ab und konnte kurz darauf wieder einrücken.

B1 – Brand Freifläche

Zu einem vermeintlichen Brand eines Heuhaufens wurde die FF Oberkotzau an den Saaleradweg alarmiert. Vor Ort fand man einen frisch gemähten Heuhaufen vor, welcher aufgrund der Feuchtigkeit ausdampfte. Ein Eingreifen seitens der Feuerwehr war nicht notwendig.

B-BMA

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm wurde die FF Oberkotzau alarmiert. Vor Ort konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

B3 – Brand am Gebäude

Kurz nach dem Einsatz-# 2022036 alarmierte die ILS die FF Oberkotzau ein weiteres Mal. In der Haidecker Straße meldete ein Anwohner den Brand einer Hecke. Bei Eintreffen des Einsatzleiters brannten bereits Teile der Fassade einer angenzenden Scheune, weshalb eine Alarmstufenerhöhung auf “B3” veranlasst wurde….