B3-Brand Dachstuhl

Um 03:07 Uhr wurden wir zur Unterstützung der Feuerwehr Schwarzenbach in das Stadtgebiet alarmiert. Dort hatte eine brennende Mülltonne auf den Dachstuhl eines Wohngebäudes übergegriffen. Wir unterstützten die Löschmaßnahmen mit mehreren Trupps unter Atemschutz. Das Feuer konnte nach mehreren Stunden gelöscht werden. Nach dem Einrücken ins Gerätehaus…

B4-Brand Scheune

Am Abend des 04. Dezember wurden wir zu einem gemeldeten Scheunenbrand im Schwarzenbacher Ortsgebiet alarmiert. Schnell konnte Entwarnung gegeben werden, sodass kein Eingreifen der Feuerwehr erforderlich wurde.

B1-Rauchentwicklung im Freien

Wir wurden zu einer Rauchentwicklung im Bereich Herrenlohe alarmiert. Dort sahen Anwohner eine Rauchentwicklung im Freien. Nach einer Erkundung durch den Einsatzleiter, war kein Eingreifen durch die Feuerwehr erforderlich.

Brand Tankwagen (ABC-Brand)

Wir wurden zur Unterstützung mit unserem Rettungssatz auf die BAB A93 alarmiert. Nach kurzer Wartezeit im Bereitstellungsraum konnten wir wieder einrücken.

B1-Rauchentwicklung im Freien

Wir wurden zu einer gemeldeten Rauchentwicklung alarmiert. Nach Eintreffen und Erkundung mit mehreren Fahrzeugen, konnte kein Rauch oder Feuer festgestellt werden.

B8 – Brand Wohnhaus

Da an der Einsatzstelle weitere Atemschutzgeräteträger benötigt wurden, beordete die Einsatzleitung das Oberkotzauer Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 von der Wachbereitschaft am Hallplatz direkt an die Einsatzstelle in der Marienstraße. Hier unterstützten wir mit unserer kompletten Fahrzeugbesatzung von 9 Kameradinnen & Kameraden, welche allesamt als Atemschutzgeräteträger eingesetzt wurden.

Brand-Freifläche

Zu einem vermeintlichen Flächenbrand wurden wir heute zusammen mit den Feuerwehren Kautendorf, Döhlau und Tauperlitz auf die Ortsverbindung zwischen Kautendorf und Draisendorf alarmiert. Nach Erkundung durch die FF Kautendorf und der Polizei konnten kein Feuer entdeckt werden.

Brand-Freifläche

Am Montagnachmittag um 16:15 Uhr wurde die Feuerwehr Oberkotzau zu einem gemeldeten Flächenbrand < 100m² alarmiert. Auf Anfahrt war bereits eine starke Rauchentwicklung zu erkennen, weshalb der Einsatzleiter weitere Großtanklöschfahrzeuge an die Einsatzstelle beorderte und ein Vollalarm für die Feuerwehr Oberkotzau ausgelöst wurde. Am…

B – Rauchwarnmelder

Eine besorgte Nachbarin alarmierte die Einsatzkräfte, da in einem Mehrfamilienhaus ein Rauchwarnmelder in einer verschlossenen Wohnung anschlug und der Mieter nicht erreichbar war. Die FF Oberkotzau öffnete die Wohnungstüre und stellte keinen Rauch oder offenes Feuer fest.