Gruppenübungen bleiben weiterhin bestehen

Eigentlich sollte nach den Sommerferien die Corona – Phase 3 des Ausbildungs- & Übungsbetriebes beginnen. In dieser Phase hätte man dann von der Gruppenstärke (9 Personen) auf Zugstärke (22 Personen) erweitern dürfen. Allerdings lassen dies die aktuell steigenden Infektionszahlen leider nicht zu, sodass der Landesfeuerwehrverband (LFV) Bayern die Umstellung…