B-BMA

Die Feuerwehr Oberkotzau wurde zusammen mit den Wehren aus Döhlau und Fattigau zu einem Brandmeldeanlagenalarm (BMA) alarmiert. Grund für die Auslösung waren Speisedünste.

THL1 – Wohnung öffnen

Die Feuerwehr wurde zu einer Türöffnung alarmiert. Vor Ort war kein Eingreifen mehr erforderlich, da die Person die Türe selbst öffnen konnte.

THL 3 – Person eingeklemmt (kein VU)

Eine Person wurde am frühen Samstagmorgen zwischen einem fahrbaren Häcksler und einem Baum eingeklemmt, nachdem zuvor der Häcksler auf dem abschüssigen Gelände ins rutschen kam und die Person mitriss. Die mitalarmierten benachbarten Feuerwehren konnten die Alarmfahrt abbrechen, da die Person bereits bei eintreffen durch…

B-BMA

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm (BMA) wurde die FF Oberkotzau alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter, konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

THL 1 – Wohnung öffnen

Auf Anforderung durch die Polizei, wurde die FF Oberkotzau in die Baugenossenschaftsstraße zu einer Wohnungsöffnung alarmiert.

B-BMA

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm (BMA) wurde die FF Oberkotzau alarmiert. Nach Erkundung durch den Einsatzleiter zusammen mit dem KBM, konnte ein Fehlalarm festgestellt werden.

THL Unwetter – sonstiger Schaden

Aufgrund der Vielzahl der Einsatzstellen in Köditz, wurde die FF Oberkotzau mit dem Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 alarmiert. Vor Ort pumpte die Besatzung mehrere Keller im Bereich Gartenstraße / Parkstraße aus. Im Anschluss ging es in die Straße Steinacker. Die Kameradinnen und Kameraden konnten um…

B1 – Brand Freifläche

Die FF Oberkotzau wurde zusammen mit den Feuerwehren Oberpferdt und Konradsreuth auf die Kreisstraße HO 7 alarmiert. Hier meldete eine Person den Brand einer Böschung. Durch die Erkundung des Einsatzleiters, konnte kein Brand festgestellt werden.

THL Unwetter – Fahrbahn überschwemmt

Auf Höhe der Kreuzung zur Uhlandstraße musste die Straße von Geröll befreit werden. Diese Einsatzstelle wurde ebenfalls von der Besatzung des LF 16/12 abgearbeitet, mit Unterstützung des Bauhof Oberkotzau.

THL Unwetter – Keller unter Wasser

Hier wurde von einem nahe gelegenen Feld, Schlamm und Wasser in den Keller gedrückt. Die Besatzung des Löschgruppenfahrzeug (LF) 16/12 unterstützte die Hausbewohner mit Wasserschiebern beim Beseitigten des Schlammes.