Schwerer Verkehrsunfall HO7

Datum: 23. Februar 2016 
Alarmzeit: 7:30 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: HO7 Autengrün – Unterpferd 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF, SW 2000 


Einsatzbericht:

Am Dienstagmorgen, den 23.02.2016 wurde die Feuerwehr Oberkotzau um 07:30 Uhr auf die HO 7 zwischen Autengrün und Unterpferdt alarmiert. Gemeldet war eine Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person.

Am Einsatzort angekommen, fand die Besatzung des Oberkotzau 40/1 folgendendes Bild vor: Ein PKW war nach links von der Fahrbahn abgekommen und mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Die FF Oberkotzau begann umgehend, in Zusammenarbeit mit der FF Konradsreuth sowie dem BRK, mit der Rettung der im Fahrzeug eingeklemmten Person. Nachdem die Person befreit war, wurde diese an den Rettungsdienst übergeben. Nach gut 3 Stunden konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

 

Foto: A. Rieß

Foto: A. Rieß

Foto: A. Rieß

Foto: A. Rieß

Text: A. Rieß