Zimmerbrand

Zu einem vermeidlichen Zimmerbrand wurde die FF Oberkotzau in die Hofer Straße alarmiert. Bei Eintreffen stellte sich heraus, dass es sich lediglich um angebranntes essen handelt.

Brand – PKW

Am Freitagabend wurde die FF Oberkotzau zu einem PKW-Brand bei Autengrün alarmiert. Die Besatzung des LF 16/12 übernahm die Brandbekämpfung. Das LF 10 unterstützte beim Ausleuchten der Einsatzstelle und übernahm die Verkehrsabsicherung. Nach gut 1,5 Stunden war der Einsatz abgearbeitet.

Gasgeruch

Die Einsatzstelle wurde durch den Einsatzleiter mit Hilfe des Gasmessgerätes erkundet. Dabei konnten keine Gase festgestellt werden, sodass ein Eingreifen der Feuerwehr nicht nötig war.

Türöffnung – Notfall

Alarmiert wurde die FF Oberkotzau zu einer Türöffnung. Bereits auf der Anfahrt der Einsatzkräfte zum Gerätehaus konnte die Leitstelle einen Fehlalarm durchgeben, sodass kein Eingreifen durch die Feuerwehr erforderlich war.

BMA – Schloß

Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab einen Fehlalarm.

Brand – Container

Kurz vor 18 Uhr wurde die FF Oberkotzau zu Brand eines Leichtstoff Containers am Parkplatz in der Brunnenstraße alarmiert. Nach Eintreffen des LF 16/12 wurde mit Hilfe der Schnellangriffs unter Einsatz von Schaum der Container abgelöscht und mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert.

VU, Person eingeklemmt

Die Feuerwehr Oberkotzau wurde am Montagmorgen kurz vor 7:30 Uhr auf die HO 7, Richtung Autengrün alarmiert. Gemeldet war ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person. Bei Eintreffen war die Person bereits aus dem Auto befreit und die Oberkotzauer Kameradinnen und Kameraden sicherte lediglich noch die Einsatzstelle bis zum Abtransport des…

BMA – Schloß

Die Erkundung durch den Einsatzleiter ergab einen Fehlalarm.